Eidgenössisches Jodlerfest in Interlaken 2011

Am 18. und 19. Juni besuchten wir das eidgenössische Jodlerfest in Interlaken. Mit dem Zug gings via Zürich nach Bern und von da aus nach Interlaken. Leider war das Wetter eher trüb und nass.

Am Nachmittag traten wir mit dem Lied „ Jung sy" von Adolf Stähli vor die Jury. Das Publikum ca. 1000 Personen im Saal applaudierte, dass wir überzeugt waren ein schönes Lied vorgetragen zu haben. Mit guter Stimmung besuchten wir die verschiedenen Zelte mit toller Stimmung. Bis in die Morgenstunden wurde gebechert, getanzt und gesungen in einer so friedlichen Stimmung wie es nur an Jodlerfesten üblich ist. Am Sonntagmorgen verliessen die ersten Jodler das herrliche Interlaken und traten den Heimweg an. Ein paar Jodler genossen noch den Umzug. Am Abend feierten wir mit einem feinen Nachtessen im Klubrestaurant Windegg. Die solide Note 2  „Gut" konnte unsere gute Stimmung nicht trüben.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren unermüdlichen Dirigentin Mary Zahner.